Therapeutentag

EINLADUNG ZUM 5.THERAPEUTENTAG 2018

 

Für Praxisinhaber und Existenzgründer sind insgesamt fünf Termine in den ersten Monaten des Jahres 2018 geplant. Als Standorte sind Schwerin, Berlin, Erfurt, Augsburg und neu Paderborn vorgesehen.

Alle Programmpunkte richten sich an die Berufsgruppen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologie. Wobei wir uns eine Trennung der Gruppen bei entsprechenden Anmeldezahlen für einzelne Berufsgruppen vorbehalten.

Wie gewohnt sollen die Fachvorträge und Workshops jeweils um 9.00 Uhr beginnen. Die Veranstaltungen enden um 17.30 Uhr.
 

Für Ihr leibliches Wohl in der Mittagspause und während den zwei Kaffeepausen wird auch dieses Mal wieder bestens gesorgt. Aus unseren Erfahrungen und den Bestätigungen der Teilnehmer achten wir auch im kommenden Jahr auf die Gelegenheit zum intensiven Austausch mit den Referenten, Kollegen, Fachausstellern und dem Team des Schweriner Rechenzentrums.

Wir freuen uns schon heute auf Ihre Teilnahme!

INFO-UPDATE ZUR NEUEN PROTHEA VERSION

Erleben Sie live in den Pausen, jeweils vor und nach den Vorträgen und Seminaren die aktuelle Entwicklung der innovativen Praxissoftware prothea. Das Team der Softwarehotline beantwortet Ihnen auf der prothea-Sonderfläche in der Fachausstellung alle Fragen rund um den erfolgreichen Praxis einsatz.


Interessenten und Anwender sind herzlich zum Informationsaustausch eingeladen. Es stehen jeweils vier Arbeitsplätze zum Test der neuen Funktionen bereit.


» PATIENTENVERWALTUNG

Umfangreiche Dokumentation direkt in der Patientenakte inkl. Anlagen


» VERORDNUNGSPÜFUNG

Ergänzung der Verordnungsdaten in den Originalformularen mit HMK-Prüfung


» TERMINPLANUNG

Optional: zukunftsweisende Terminplanung mit Assistent

TAGESPROGRAMM FÜR PRAXISINHABER

Die Themen des Therapeutentages werden sich auch im Jahr 2018 an den wirtschaftlichen und rechtlichen Interessen der Praxisinhaber orientieren. Ziel ist, an nur einem Tag, so viel Information und Hilfestellung für eine erfolgreiche Praxisführung anzubieten wie möglich.

Die vielfältigen Rückmeldungen und Wünsche der Teilnehmer aus den letzten Veranstaltungen sind in die aktuelle Auswahl der Themen Eingeflossen.

AKTUELLE THEMEN FÜR PRAXISINHABER

DIE THERAPEUTISCHE PRAXIS UND DER DATENSCHUTZ

Die Neu-Regelungen des Datenschutzes bringen auch Veränderung in den Alltag der Therapie-Praxen. Erfahren Sie alles zum sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten (Patienten und Mitarbeiter). (90 Min.)

 

DER GENERATIONENWECHSEL IN DER PRAXIS

Praxisinhaber stellen sich häufig die Frage: „Wird meine Praxis fortgeführt?“ Ob sich ein Nachfolger aus dem Team finden lässt, welche Überlegungen im Vorfeld zu tätigen sind und letztendlich, wie man Mitarbeiter, motiviert, sich der Herausforderung Selbstständigkeit zu stellen, betrachten wir gemeinsam. (90 Min.)

 

FACHWISSEN: VERSICHERUNGSSCHUTZ IM PRAXISALLTAG

 Stellen Sie Ihre Situation auf den Prüfstand – Risiko, Nutzen und Ausschlüsse zu den Themen: Berufshaftpflicht, Ergänzung zur Berufsgenossenschaft, Inventarversicherung, Rezeptversicherung über das Rechenzentrum, Streit mit dem Vermieter, Einsatz von Praktikanten, Berufsunfähigkeit und jede Menge (fast) unglaublicher Fälle aus der Welt der Versicherung. (45 Min.)

 

AKTUELLES ZUR ABRECHNUNG AUS DEM RECHENZENTRUM

Umfassende Informationen zu den Auswirkungen des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes in Form des aktuellen Absetzungsaufkommens, ein Überblick zum Start der Verordnungen aus dem Entlassmanagement, Hinweise zum Umgang mit der Zahnärztlichen Heilmittelverordnung und ein Ausblick auf die Überarbeitung des Heilmittelkataloges. (45 Min.)

 

WAS KOSTET GELD?

 Welche Kosten entstehen beim geplanten oder ungeplanten Kapitalbedarf? Ob Hypothek, Ratenzahlung, Kredit oder Vorfinanzierung, wenn fremdes Geld für Anschaffung und Finanzierung benötigt wird, entstehen Kosten. Gemeinsam blicken wir auf den Einfluss von Eigenkapital, Bonität, Rechtsform und Sicherheiten und betrachten die verdeckten Kosten, wie Bearbeitungsgebühren, Vorfälligkeitsentschädigung und variable Kosten. (60 Min.)

 

KASSENBUCH UND TAGESABSCHLUSS

Wenn Sie Zuzahlungen und die Bezahlung von Privatleistungen in bar entgegennehmen, sind Sie als Therapeut zur ordentlichen Kassenbuchführung verpflichtet. Damit die Finanzbehörde ihre Einnahmen nicht „teuer schätzt“, nutzen viele Praxen das elektronische Kassenbuch in prothea. (30 Min.)

TAGESPROGRAMM FÜR EXISTENZGRÜNDER

Der Weg in die Selbstständigkeit als Therapeut/in ist oft steinig. Mit der Eröffnung einer neuen Praxis gewinnt man unternehmerische Freiheit. Für den Erfolg der Existenzgründung sind viele Faktoren maßgeblich. Einen guten Über- und Einblick in die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen bietet das Tagesprogramm für Existenzgründer am 5. Therapeutentag.

THEMEN FÜR EXISTENZGRÜNDER

VORAUSSETZUNGEN ZUR PRAXISGRÜNDUNG

Alles über berufsgruppenspezifische Vorschriften, Zulassung, Institutionskennzeichen & Co. (80 Min.)

 

MIT DER BERUFSHAFTPFLICHT SICHER STARTEN

Wirtschaftliche Absicherung Ihrer Risiken (25 Min.)

 

DAS MARKETING–ABC ZUM PRAXISSTART

Wettbewerbsfaktoren, rechtliche Grundlagen zur Werbung in den Heilberufen (90 Min.)

 

GRUNDLAGEN DER ABRECHNUNG IHRER VERORDNUNG

SGB V, Kassen, Eigenanteil, Positionen, Faktoren, Datenübertragung, Prüfpflicht, Absetzung etc. Selbstabrechnung vs. Rechenzentrum (90 Min.)

 

EDV IN DER PRAXISORGANISATION

Patienten- und Rezeptverwaltung inkl. Prüfung am Beispiel von prothea (90 Min.)

protheaPraxen Office und
Therapie Assistent

Die Praxisverwaltungssoftware für Leistungserbringer nach SGB V §302.

Mehr erfahren…